Rubrik: Empfänger, Listen, Adressen

Fehler beim Adressimport

| Drucken |
Der Adressen-Import meiner Adress-Datei ist nicht erfolgreich, oder es wird anstelle einer Erfolgsmeldung nur eine weiße Seite angezeigt. Was kann ich tun?

Besonders bei grösseren Listen (je nach der Anzahl von Zusatzdaten ab ca. 10. - 20.000 Adressen) kann es sein, dass der Adressimport aus einer Import-Datei abbricht oder erfolglos beendet wird.

Aus Sicherheitsgründen steht dem Server nur eine bestimmte Zeit für die Ausführung des Importes zur Verfügung: sind innerhalb dieser Zeit nicht alle Daten übertragen worden, kommt es zu einem Time-Out-Fehler. Dies liegt meist entweder an relativ langsamen Internetverbindungen oder grossen Listen, die zu gross für den Web-Import sind.

Lösung
Es gibt 3 Möglichkeiten:
  1. Nutzen Sie anstelle des Datei-Importes den Import über "Cut & Paste" (Kopieren und Einfügen). D.h. kopieren Sie Ihre Adressdaten in das dafür vorgesehene Feld und klicken Sie dann "Import".
  2. oder: Teilen Sie Ihre Liste in mehrere Teile auf und importieren Sie die Teile nacheinander. Jeder Teil einer Liste sollte zur Sicherheit nicht mehr als 10.000 - 20.000 Adressen umfassen. 
  3. oder: Senden Sie uns Ihre Adressdatei und wir importieren Ihre Daten direkt. Dieser Service ist für den Erstimport Ihrer Daten kostenlos.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein