Rubrik: Nachrichten Erstellen und Bearbeiten

HTML-Datei einlesen

| Drucken |
Ich habe eine HTML-Datei, die ich als Newsletter versenden möchte. Wo lese ich die ein?

Sie können natürlich den Quellcode fertiger HTML-Dateien direkt in den Editor kopieren.
Gehen Sie dabei so vor:

Wählen Sie im Menü "Nachrichten" wie üblich "Neue Nachricht erstellen", wählen Sie Ihre Liste(n) aus und klicken Sie "Weiter" bis Sie zum Bearbeitungsfenster mit dem HTML-Editor gelangen.

In der Bearbeitungsleiste des HTML-Editors klicken Sie links oben auf den grossen Knopf "Quellcode" (bzw. "Source" in einigen Installationen).
Damit schalten Sie in die Quellcode-Ansicht und -Bearbeitung um (andere Symbole werden grau).

Löschen Sie den dort vorgegebenen Quellcode (es ist nur ein leeres "Gerüst" für einen HTML-Newsletter) indem Sie z.B. auf der Tastatur STRG-A (alles auswählen) und dann STRG-X (ausschneiden) drücken. Natürlich können Sie das auch mit Ihrer Maus machen: alles markieren und dann Rechtsklick "Löschen". Sie sollten  nun ein leeres Quellcode-Fenster sehen.

Falls Sie die HTML-Datei, die Sie als Nachricht verwenden möchten, normal im Browser geöffnet haben, so klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf einen leeren Platz und wählen aus dem Menü "Seitenquelltext anzeigen" bzw. "Quelltext anzeigen". Nun markieren und kopieren Sie den hier angezeigten Quellcode der HTML-Datei, entweder per rechter Maustaste (Alles Markieren > Kopieren) oder per Tastatur (STRG-A > STRG-C).

Nun können Sie den Quellcode Ihrer HTML-Datei in das Quellcode-Fenster des Control Centers hineinkopieren (STRG-V zum Einfügen im Bearbeitungsfenster bzw. rechte Maustaste > Einfügen).

Wenn Sie nun erneut auf den Button "Quellcode" klicken, gelangen Sie wieder in die Bearbeitungsansicht des Editors und mit einem Klick auf den "Vorschau"-Knopf (das Lupen-Symbol oben links) öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie das tatsächliche Aussehen beim Empfänger kontrollieren können.
Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, beenden Sie die Bearbeitung wie immer mit dem Knopf "Vorschau und Weiter" am Ende der Seite.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein