Rubrik: Statistiken und Reporte

Mailing ohne Abmeldelink - trotzdem Abmeldungen in der Statistik?

| Drucken |
In unseren Mailings verwenden wir nicht den Abmeldelink von Flatrate Newsletter, sondern einen Link über unsere eigene Datenbank. Wie kann es sein, dass dennoch einige Abmeldungen über das Flatrate Newsletter System erfolgen?

In jeder Email liefern wir einen sogenannten "List-Unsubscribe" Header mit, der von einigen Emaildiensten ausgewertet und deren Benutzern als Link angezeigt wird, damit sich Empfänger leicht austragen können anstelle auf den Knopf "Als Spam melden" zu klicken.  Diese Abmeldungen landen im Flatrate Newsletter System und sind so auch für Sie sichtbar. Der List-Unsubscribe Header ist empfohlene "Best Practice" für Email-Versender. Mehr über den "List-Unsubscribe" Header finden Sie auf der Projektseite http://www.list-unsubscribe.com/

Zusätzlich werten wir Spam-Beschwerden von Providern aus: einige Provider teilen uns mit, wenn Empfänger auf  den "Spam"-Knopf klicken. Diese Empfänger werden dann automatisch abgemeldet.

Beide Massnahmen dienen der Listen-Hygiene und dazu, die gute Reputation der Versandsysteme bei den Emailprovidern zu erhalten, indem die Empfängerwünsche respektiert werden.

Wir empfehlen Ihnen dringend, abgemeldete Adressen nicht neu zu importieren und diese Adressen auch in Ihren eigenen Systeme so zu kennzeichnen, dass keine weiteren Mails dorthin versendet werden, damit die Spambeschwerden sich nicht häufen und Ihre Zustellungsqualität nicht leidet.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein