Rubrik: Formulare, An- und Abmelden, Einbindung in die Webseite

Probleme bei Anzeige der Bestätigungsseiten

| Drucken |
Ich habe bei der Formulareinrichtung die Adressen der Bestätigungsseiten eingetragen. Beim Anmelden werden diese aber nicht angezeigt.

Für Fehler bei der Anzeige der Bestätigungsseiten gibt es folgende Ursachen:

  1. Die Adressen müssen vollständig und richtig eingetragen sein, also mit http:// usw. (z.B. "www.domain.de" reicht nicht, es muss "http://www.domain.de" eingetragen werden.

  2. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Double-Opt-In-Verfahren eingeschaltet haben (Liste > Anmeldebestätigung > Double-Opt-In auf "JA").
    Nur wenn das Double-Opt-In eingeschaltet ist, werden auch die Bestätigungsseiten für Double-Opt-In angezeigt. Ansonsten wird dort nur die Bestätigungsseite des Single-Opt-Ins angezeigt - und wenn Sie dort nichts eingetragen haben, ist das eine einfache neutrale Seite unseres Systems.

  3. Falls Ihre Seiten auf Umlautdomains liegen, also Ihr Domain-Name einen oder mehrere Umlaute enthält ("schöne-mädchen-auf-rügen.de"), müssen Sie die Punycode-Adresse Ihrer Domain verwenden.
    Umlaut-Domains werden intern vom Browser in sogenannten "Punycode" übersetzt, der es erst ermöglicht, auch Umlautdomains anzuzeigen. Falls Sie die Punycode-Adresse nicht von Ihrem Provider erhalten haben, können Sie nach "punycode konverter" suchen und Ihren Domain-Namen dort umwandeln.
    Aus unserem Beispiel "schöne-mädchen-auf-rügen.de" würde z.B, "xn--schne-mdchen-auf-rgen-c2b32bkf.de" werden und dies müsste dann (natürlich als vollständige Adresse http://www.xn--schne-mdchen-auf-rgen-c2b32bkf.de/danke.html) als Adresse der Bestätigungsseite eingetragen werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein